Ein Besuch bei Herrn van Gogh

Van Gogh Alive – the experience

Ein Galeriebesuch der besonderen Art

Du kommst in einen großen Raum, gleich links ist die Vorlage zu einem Bild van Goghs ( es zeigt sein Zimmer) originalgetreu nachgebaut, an den restlichen Wänden hängen Bilder und Texte zu Leben und Wirken des niederländischen Malers. Eigentlich ist alles ganz normal wie in jeder Galerie. Doch am Ausgang dieses Saales öffnet sich nach einem kurzen dunklen Gang eine große hohe Halle mit schwarzen Wänden und dann ein weiterer Saal und dann noch ein weiterer Saal. Alles sind sie hoch und schwarz und in jedem Saal stehen Stühle und liegen Sitzsessel für die Besucher, man nimmt Platz und läßt sich berieseln mit riesigen Projektionen van Gogher Werke, gestaffelt nach Stil und Schaffensperioden, es erscheinen Handschriften und Informationen zum Leben van Gogh`s, in jedem Saal andere.  Die Bilder werden überblendet, manchmal erscheint ein Bild in verschiedenen Größen auf der Leinwand, manchmal ziehen Vögel über die Bilder und zu all dem spielt wunderbare Musik, die wunderbar zur Stimmung der Bilder passt.
Sie sollten sich dieses Erlebnis gönnen. Die alte Münze wartet auf Sie.

Hier geht`s zur Webseite der Ausstellung.

 

%d Bloggern gefällt das: