Zu Besuch bei Frau Merkel

Tag der offenen Tür im Kanzleramt

Frau Merkel öffnete am 25. und 26.082018 die Türen des Kanzleramtes. Am 26.08.2018 war die Kanzlerin persönlich anwesend. Es war der Tag der Ministerin, der jedes Jahr aufs Neue tausende interessierte Bürger in die Zentralen der Macht lockt.

Wer wie ich zunächst von der Kühle und schieren Größe des Gebäudes abgestoßen war, wurde nach Betreten des Foyers eines Besseren belehrt. Es hat schon eine beeindruckende Größe, aber es erschlägt den Besucher nicht sondern empfängt ihn in einer lichtdurchfluteten Atmosphäre. Es lädt den Besucher ein, seine endlichen Weiten zu erkunden. Neben dem Gebäude an sich inklusive solche Details wie ein gedeckter Mittagstisch mit ausgestellter Speisekarte, der Geschenksammlung der Bundesregierung und der Kanzler-Gemäldegalerie, gab es im Außengelände den Hubschrauber der Kanzlerin und im Hof am Haupteingang die Maschinen der Motorradstaffel zu bestaunen. Auch der Dienst-Audi von Frau Merkel konnte besichtigt werden. Über die Spreebrücke erreichte man den Kanzlergarten, in dem eine Bühne mit Talkgästen und eine Reihe von Infozelten unter anderen der Staatsministerin für Digitalisierung Frau Bär zum Besuch einluden. 
Im Kanzleramt arbeiten 700 Mitarbeiter. In sieben Abteilungen sind die Referate organisiert. Ein Staatsminister, drei Staatsministerinnen und der Staatssekretär gehören zum Leitungsbereich des Bundeskanzleramtes.
Doch nun zu den Fotos.

Du glühst vor Begeisterung oder schäumst vor Wut,-hier kannst Du es rauslassen.

%d Bloggern gefällt das: